Spielbett Pirat für mutige Seeräuber!

Bei einem Spielbett Pirat kommen gleich mehrere Vorteile auf. Zum einen sparst du Platz im Kinderzimmer, weil die Stellfläche auf dem das Bett steht, sich auf mehreren Ebenen nutzen lässt. Zum anderen sind sie kleine Abenteuerspielplätze, die mehrere Kombinationen ermöglichen. Das Hochbett für Jungen eröffnet, mit der richtigen Ausstattung, ganz neue Themenwelten zum Schlafen und Spielen.

Umbaufähiges Hochbett für Jungen und Mädchen

Wer für seinen Jungen ein hochwertiges Spielbett anschafft, kauft am besten vorrauschauend. Viele Hersteller wie Flexa oder De Breuyn schauen bei der Konzeption ihrer Möbel unter anderem auf eine lange Nutzbarkeit. Ist der Junge zunächst aus Sicherheitsgründen und Alter im halbhohen Spielbett am besten aufgehoben, lässt sich dieses später durch ein Umbau-Set nachrüsten und in ein „großes“ Hochbett verwandeln. Das Hochbett bietet dem Kind auf der unteren Ebene (gemeint ist die freie Fläche unterhalb des Bettgestells) mehr Bewegungsfreiheit, als zum Beispiel halbhohe Modelle, für jüngere Hochbettbewohner.

Der Umbau gelingt dir auch als Laie. Du brauchst lediglich die Pfosten und die Zubehörteile wie Leiter und Rutsche auszutauschen. So sparst du dir die Entsorgung des Bettgestells, Rollrosts und der Matratze. Du schonst somit die Umwelt sowie den Geldbeutel. Das Flexa Classic Spielbett mit den abgerundeten Ecken ist so ein umbaufähiges Bett, das dir vielfältige Möglichkeiten bietet.

So kannst du durch wenige Handgriffe das relativ “nackte Bett” zum Spielbett Pirat umfunktionieren. Aus dem klassischen Themen-Hochbett lässt du einen einladenden Arbeitsplatz entstehen, an dem nicht nur die Hausarbeiten erledigt werden können. Durch relativ wenig Handgriffe lässt sich so das halbhohe Kinderbett zu einem richtigen Hochbett für Jungs umbauen. Die nun darunter frei gewordene Fläche lässt sich beispielsweise als Spielfläche oder Arbeitsplatz nutzen. Passende Module dienen als Regale und Organizer in denen sich Spielsachen, oder Utensilien des Arbeitsplatzes, platzsparend unterbringen lassen. Soll das Hochbett weiterhin mit Vorhängen ausgestattet sein, benötigst du lediglich die dazupassenden Verlängerungen für das Spielbett.

 

Schlafender Junge träumt Hochbett mit Rutsche für Jungs

 

Alle Mann an Deck!

Wir haben eine kleine Auswahl getroffen, die aus unserer Sicht sehr ansprechend für unsere Kiddies ist. Bei dem Thema Piraten hisst der glückliche Nachwuchs schnell die Totenkopfflagge im Kinderzimmer! Ahoi, Spielbett Pirat in Sicht! Hier weht gleich eine frische Brise Meeresluft ins Piratenbett. Nachwuchspiraten können in ihrer Phantasie auf hoher See hinausrudern und am Abend wieder in den sicheren Hafen zurücksteuern. “Holt die Segel ein, Ihr Landratten!” brüllt der Käptn, bevor er wieder unter Deck verschwindet und endlich die ersehnte Nachtruhe einkehrt. Kleine Piraten, die friedlich vor sich hin schlummern, träumen bereits von der aufgehenden Sonne, und ihren nächsten Abenteuern.

Themen-Spielbetten sind sehr beliebt, wenn sie mitwachsen, außerdem praktisch und langfristig günstiger. Piratenbetten von De Breuyn sind in einer höheren Preisklasse angesiedelt. Exklusives hat in diesem Fall seinen Preis, lies mehr darüber beim Anbieterbericht nach. Auch andere Hersteller von Piratenbetten haben interessante Angebote.

Langlebigkeit und passende Farben

Wenn Eltern denken, dass nur Mädchen bei der Farbauswahl für ihr Bett kritisch sind, liegen sie falsch. Auch ein Hochbett mit Rutsche für Jungs sollte über eine mit Bedacht gewählte Farbgebung verfügen, damit es ihnen langfristig gefällt.

Softe Pastelltöne sind bei Jungen eher unbeliebt. Naturbelassene Holzoptik gefällt ihnen besser, weil sie robuster wirkt. Auch ein sattes Braun, ein kräftiges Blau oder das dezente Grau kommen gut an. Zumal es für diese Farben Ton-in-Ton-Kombinationen beziehungsweise Komplementärfarben zum Kombinieren gibt. So wirken die Farben, selbst später im Jugendzimmer, nicht allzu verspielt.

Mit den Tönen Rosa, Pink und Lila sollten Eltern aber vorsichtig sein. Viele Jungs schämen sich, wenn sie ihren Freunden ein feminin wirkendes Hochbett präsentieren müssen. Was die geschlechtsspezifische Farbauswahl angeht, hat sich in den letzten Jahrzehnten kaum etwas in unserer Gesellschaft verändert. Für Mädchen darf natürlich auch ein feminin wirkendes Piratenbett herhalten.

Fazit

Wenn es sich einrichten lässt, sollte das Kind seine eigenen Vorlieben zum Spielbett Pirat äußern dürfen und bei der Online Suche besser dabei sein. Das erspart langwierige Nachverhandlungen wegen eines Umtausches mit dem Shop. Das Thema Piraten kommt bei Jungs und Mädchens gleichermaßen sehr gut an. Du findest genügend verschiedene Angebote und Bettmodelle zu verschiedenen Preisen.

 

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden. Mehr Infos

Wir benutzen Google Analytics um zu ermitteln welche Inhalte unsere Benutzer sehen wollen und welche nicht. Eingebettete Youtube-Videos helfen dir mittels Cookies nur die Videos zu sehen die du sehen willst.

Schließen